See other templatesSee other templates

 

Berechtigung: Kraftwagen mit nicht mehr als acht Plätzen für beförderte Personen außer dem Lenkerplatz und mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg.
Ausbildungsbeginn: 15 1/2
Ausbildung:

Theorie:

20 Theroriestunden Grundkurs (Modul Grundwissen)

12 Theoriestunden B-Kurs (klassenspezifisches Modul)

 

Praxis:

 

Prüfung:
Theoretische und Praktische Prüfung
Mindestalter: 17
Ärztliches Gutachten: Ja
Mehrphasenausbildung: Ja
Probezeit: bis zum 21. Geburtstag

 

 

Es ist auch möglich gleich nach Kursbesuch die theoretische Prüfung für BL17 abzulegen.

 

Voraussetzungen der Begleiter (max. 2)

  • er muss seit sieben Jahren B besitzen,
  • während der letzten drei Jahre Kraftfahrzeuge der Klasse B gelenkt haben,
  • ein Naheverhältnis zum Bewerber muss bestehen.
  • und er darf nicht innerhalb der letzten drei Jahre wegen eines schweren  Verstoßes gegen 
    kraftfahrrechtliche  oder straßenpolizeiliche Vorschriften bestraft worden sein. 

 

Vorteile:

  • schon mit 17 Jahren bist Du Führerscheinbesitzer
  • Du sammelst durch die 3000 km sehr viel Praxis

Kurstermine erhältst du hier.

 

 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok